Baum auf Straße

Hilfeleistung
Alarmierung:14.01.2023 – 00:43 Uhr
Stichwort:Hilfeleistung
Einsatzort:Ritterhude / Kreisstraße 43

Die Ortsfeuerwehr Ritterhude wurde zu einem umgestürzten Baum auf die Kreisstraße 43 alarmiert. Der Besatzung eines Polizeiwagens war dieser aufgefallen. Die ausrückenden Kräfte leuchteten die Einsatzstelle aus und konnten den Baum mit einer Bügelsäge zerlegen und so die Straße wieder frei machen.

Brandmeldeanlage

Feuer
Alarmierung: 03.01.2023 – 20:49 Uhr
Stichwort: Feuer
Einsatzort: Ritterhude / Fergersbergstraße

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage wurde die Ortsfeuerwehr Ritterhude in die Fergersbergstraße alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einheiten war die Evakuierung der dortig wohnenden Personen bereits veranlasst. Der Einsatzleiter und ein Trupp begannen mit der Laufkarte der Brandmeldeanlage nach dem ausgelösten Melder im betroffenen Gebäudeabschnitt zu suchen. Dieser konnte schnell identifiziert werden und eine Auslösung aufgrund von Wasserdampf ausgemacht werden. Die Evakuierung wurde abgebrochen und die Einsatzstelle den vor Ort befindlichen Mitarbeitern des Sicherheitsdienstes übergeben.

Brandmeldeanlage

Feuer
Alarmierung: 02.12.2022 – 16:29 Uhr
Stichwort: Feuer
Einsatzort: Ritterhude / Fergersbergstraße

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage wurden die Ortsfeuerwehren Ritterhude und Ihlpohl alarmiert. In einem größeren Gebäudekomplex wurde die Brandmeldeanlage mutwillig ausgelöst. Der entsprechende Handdruckmelder konnte schnell gefunden werden sodass ein echtes Feuer ausgeschlossen wurde. Die Feuerwehr übergab die Einsatzstelle der Polizei und konnte die Einsatzstelle wieder verlassen.

Türnotöffnung

Unterstuetzung
Alarmierung: 03.12.2022 – 17:05 Uhr
Stichwort: Türnotöffnung
Einsatzort: Ritterhude / Goethestraße

Die Ortsfeuerwehr Ritterhude wurde zu einer Türnotöffnung in die Goethestraße alarmiert. In einem dortigen Mehrparteienhaus war eine Haustür zugefallen. In der Wohnung befand sich jedoch noch ein Kleinkind. Die Tür konnte durch die Feuerwehr schnell und gewaltfrei geöffnet werden.

Türnotöffnung

Unterstuetzung
Alarmierung: 06.12.2022 – 20:23 Uhr
Stichwort: Türnotöffnung
Einsatzort: Ritterhude / Am Großen Geeren

Die Ortsfeuerwehr Ritterhude wurde zu einer Türnotöffnung in die Straße Am Großen Geeren alarmiert. Eine Person klagte über Schmerzen und konnte die Tür alleine nicht mehr öffnen. Die Tür wurde durch die Feuerwehr gewaltfrei geöffnet und der Rettungsdienst konnte schnell mit der Versorgung des Patienten beginnen.

Türnotöffnung

Unterstuetzung
Alarmierung: 07.12.2022 – 09:17 Uhr
Stichwort: Türnotöffnung
Einsatzort: Ritterhude / Brahmstraße

Die Ortsfeuerwehr Ritterhude wurde zu einer Türnotöffnung in die Brahmstraße alarmiert. Eine dort wohnende Person öffnete die Tür nach mehrmaligen Klopfen und Rufen nicht. Die alarmierte Feuerwehr konnte ein Zugang über ein Fenster öffnen, im gleichen Moment kam die Person zur Tür. Der Rettungsdienst übernahm die Person, die Feuerwehr konnte die Einsatzstelle wieder verlassen.

Verkehrsunfall

Hilfeleistung
Alarmierung:23.11.2022 – 17:11 Uhr
Stichwort:Hilfeleistung
Einsatzort:Ritterhude / Stader Landstraße

Die Ortsfeuerwehr Ritterhude wurde am 23.11.2022 um 17:11 Uhr mit dem Stichwort Verkehrsunfall in die Stader Landstraße alarmiert. Im dortigen Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß zwischen zwei PKW. Die betroffenen Personen konnten die PKW selbständig verlassen und wurden vom Rettungsdienst behandelt. Die Feuerwehr stellte den Brandschutz sicher, klemmte die Batterien ab und leuchtete die Einsatzstelle aus. Nachdem die Polizei den Unfall aufgenommen hatte konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.

Tragehilfe

Unterstuetzung
Alarmierung: 13.11.2022 – 04:42 Uhr
Stichwort: Tragehilfe
Einsatzort: Ritterhude / Riesstraße

Am 13.11.2022 um 04:42 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Ritterhude zur Unterstützung des Rettungsdienstes in die Riesstraße alarmiert. Eine Person war aus dem ersten Stock in einen sehr schwer zugänglichen Bereich des Gartens gestürzt. Mittels Spineboard wurde die Person von der Feuerwehr aus dem Bereich gebracht und dem Rettungsdienst übergeben.

Verkehrsunfall

Hilfeleistung
Alarmierung:09.11.2022 – 18:37 Uhr
Stichwort:Hilfeleistung
Einsatzort:Ritterhude / Schlossbrücke

Die Ortsfeuerwehr Ritterhude wurde am 09.11.2022 um 18:37 Uhr mit dem Stichwort Verkehrsunfall auf die Schlossbrücke am Veranstaltungszentrum alarmiert. Im dortigen Kurvenberiech war ein PKW in die aus Beton bestehende Brückenbegrenzung gefahren. Beim Eintreffen der Feuerwehr war noch kein Rettungsdienst vor Ort, sodass ein Trupp zur Personenversorgung vorgeschickt wurde. Gleichzeitig wurde sich um die Absicherung, den Brandschutz, das Ausleuchten und die Aufnahme von Betriebsstoffen gekümmert. Nachdem das Fahrzeug abgeschleppt war konnte die Feuerwehr wieder einrücken.

Türnotöffnung

Unterstuetzung
Alarmierung: 08.11.2022 – 10:22 Uhr
Stichwort: Türnotöffnung
Einsatzort: Ritterhude / Hegelstraße

Die Ortsfeuerwehr Ritterhude wurde am 08.11.2022 um 10:22 Uhr mit dem Stichwort Türnotöffnung in die Hegelstraße alarmiert. Noch während unseres Eintreffen konnte die Tür durch die Polizei und den Rettungsdienst geöffnet werden, sodass kein Zugang zur betroffenen Wohnung durch die Feuerwehr geschafft werden musste. Im Anschluss wurde die Person mithilfe eines Tragetuches über das Treppenhaus in den Rettungswagen verbracht und dort weiter versorgt.