Baum auf Straße

Hilfeleistung
Alarmierung:14.01.2023 – 00:43 Uhr
Stichwort:Hilfeleistung
Einsatzort:Ritterhude / Kreisstraße 43

Die Ortsfeuerwehr Ritterhude wurde zu einem umgestürzten Baum auf die Kreisstraße 43 alarmiert. Der Besatzung eines Polizeiwagens war dieser aufgefallen. Die ausrückenden Kräfte leuchteten die Einsatzstelle aus und konnten den Baum mit einer Bügelsäge zerlegen und so die Straße wieder frei machen.

Brandmeldeanlage

Feuer
Alarmierung: 03.01.2023 – 20:49 Uhr
Stichwort: Feuer
Einsatzort: Ritterhude / Fergersbergstraße

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage wurde die Ortsfeuerwehr Ritterhude in die Fergersbergstraße alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einheiten war die Evakuierung der dortig wohnenden Personen bereits veranlasst. Der Einsatzleiter und ein Trupp begannen mit der Laufkarte der Brandmeldeanlage nach dem ausgelösten Melder im betroffenen Gebäudeabschnitt zu suchen. Dieser konnte schnell identifiziert werden und eine Auslösung aufgrund von Wasserdampf ausgemacht werden. Die Evakuierung wurde abgebrochen und die Einsatzstelle den vor Ort befindlichen Mitarbeitern des Sicherheitsdienstes übergeben.

Weihnachtsfeier 2022

Ein aufregendes und turbulentes Jahr hat ein Ende gefunden. Nach langer Corona-Pause war 2022 endlich mal wieder ein einigermaßen normales Jahr. Dieses Jahr hatten wir eine Menge Spaß, viele Herausforderungen, lustige Abende und kleine Tränen, aber alles in allem war es ein hervorragendes Jahr für alle Jugendlichen und Betreuer. 

Nachdem 2021 der Jump-House Besuch leider ausfallen musste, haben wir es dieses Jahr im Rahmen der Weihnachtsfeier nachgeholt. Die Jugendlichen strahlten vor Freude und die Betreuer hatten ebenfalls eine Menge Spaß. Nach 1,5 Stunden schien die Kraft aber verbraucht zu sein, also traten wir den Rückweg an. Am Feuerwehrhaus eingetroffen warteten schon die Ortsbrandmeister mit den leckeren Baguettes. Nach dem Essen wurden noch kurze Reden gehalten und dann hieß es auch schon „bis nächstes Jahr!“

 

Brandmeldeanlage

Feuer
Alarmierung: 02.12.2022 – 16:29 Uhr
Stichwort: Feuer
Einsatzort: Ritterhude / Fergersbergstraße

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage wurden die Ortsfeuerwehren Ritterhude und Ihlpohl alarmiert. In einem größeren Gebäudekomplex wurde die Brandmeldeanlage mutwillig ausgelöst. Der entsprechende Handdruckmelder konnte schnell gefunden werden sodass ein echtes Feuer ausgeschlossen wurde. Die Feuerwehr übergab die Einsatzstelle der Polizei und konnte die Einsatzstelle wieder verlassen.

Türnotöffnung

Unterstuetzung
Alarmierung: 03.12.2022 – 17:05 Uhr
Stichwort: Türnotöffnung
Einsatzort: Ritterhude / Goethestraße

Die Ortsfeuerwehr Ritterhude wurde zu einer Türnotöffnung in die Goethestraße alarmiert. In einem dortigen Mehrparteienhaus war eine Haustür zugefallen. In der Wohnung befand sich jedoch noch ein Kleinkind. Die Tür konnte durch die Feuerwehr schnell und gewaltfrei geöffnet werden.

Türnotöffnung

Unterstuetzung
Alarmierung: 06.12.2022 – 20:23 Uhr
Stichwort: Türnotöffnung
Einsatzort: Ritterhude / Am Großen Geeren

Die Ortsfeuerwehr Ritterhude wurde zu einer Türnotöffnung in die Straße Am Großen Geeren alarmiert. Eine Person klagte über Schmerzen und konnte die Tür alleine nicht mehr öffnen. Die Tür wurde durch die Feuerwehr gewaltfrei geöffnet und der Rettungsdienst konnte schnell mit der Versorgung des Patienten beginnen.

Türnotöffnung

Unterstuetzung
Alarmierung: 07.12.2022 – 09:17 Uhr
Stichwort: Türnotöffnung
Einsatzort: Ritterhude / Brahmstraße

Die Ortsfeuerwehr Ritterhude wurde zu einer Türnotöffnung in die Brahmstraße alarmiert. Eine dort wohnende Person öffnete die Tür nach mehrmaligen Klopfen und Rufen nicht. Die alarmierte Feuerwehr konnte ein Zugang über ein Fenster öffnen, im gleichen Moment kam die Person zur Tür. Der Rettungsdienst übernahm die Person, die Feuerwehr konnte die Einsatzstelle wieder verlassen.

Nikolauslaufen 2022

Wie passend, dass Nikolaus auf ein Dienstag fällt. So bereiteten die Jugendlichen zuhause Ihre Gedicht vor uns zogen dann während des Jugendfeuerwehrdienstes von Haus zu Haus. Hier konnten Sie viele staunende Gesichter sehen, dass die Jugendfeuerwehr solche Aktionen macht. Nun ja, was sollen wir sagen…. die Ausbeute war verblüffend und reicht hoffentlich eine lange Zeit für die Jugendfeuerwehrdienste. Wir sagen Danke an alle freundlichen Türöffner und Geschenkegeber. 

Verkehrsunfall

Hilfeleistung
Alarmierung:23.11.2022 – 17:11 Uhr
Stichwort:Hilfeleistung
Einsatzort:Ritterhude / Stader Landstraße

Die Ortsfeuerwehr Ritterhude wurde am 23.11.2022 um 17:11 Uhr mit dem Stichwort Verkehrsunfall in die Stader Landstraße alarmiert. Im dortigen Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß zwischen zwei PKW. Die betroffenen Personen konnten die PKW selbständig verlassen und wurden vom Rettungsdienst behandelt. Die Feuerwehr stellte den Brandschutz sicher, klemmte die Batterien ab und leuchtete die Einsatzstelle aus. Nachdem die Polizei den Unfall aufgenommen hatte konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.

Tragehilfe

Unterstuetzung
Alarmierung: 13.11.2022 – 04:42 Uhr
Stichwort: Tragehilfe
Einsatzort: Ritterhude / Riesstraße

Am 13.11.2022 um 04:42 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Ritterhude zur Unterstützung des Rettungsdienstes in die Riesstraße alarmiert. Eine Person war aus dem ersten Stock in einen sehr schwer zugänglichen Bereich des Gartens gestürzt. Mittels Spineboard wurde die Person von der Feuerwehr aus dem Bereich gebracht und dem Rettungsdienst übergeben.