Brandmeldeanalge

Feuer
Alarmierung: 13.03.2023 – 13:57 Uhr
Stichwort: Feuer
Einsatzort: Ritterhude / Kolde Würde

Die Ortsfeuerwehren Ritterhude und Ihlpohl wurden am 13.03.2023 zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in ein Seniorenwohnheim in der Straße Kolde Würde alarmiert. Durch eine schnelle Erkundung konnte ein defekter Brandmelder für die Alarmierung ausgemacht werden. Ein Eingreifen seitens der Feuerwehr war nicht nötig.

Brandmeldeanlage

Feuer
Alarmierung: 03.01.2023 – 20:49 Uhr
Stichwort: Feuer
Einsatzort: Ritterhude / Fergersbergstraße

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage wurde die Ortsfeuerwehr Ritterhude in die Fergersbergstraße alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einheiten war die Evakuierung der dortig wohnenden Personen bereits veranlasst. Der Einsatzleiter und ein Trupp begannen mit der Laufkarte der Brandmeldeanlage nach dem ausgelösten Melder im betroffenen Gebäudeabschnitt zu suchen. Dieser konnte schnell identifiziert werden und eine Auslösung aufgrund von Wasserdampf ausgemacht werden. Die Evakuierung wurde abgebrochen und die Einsatzstelle den vor Ort befindlichen Mitarbeitern des Sicherheitsdienstes übergeben.

Brandmeldeanlage

Feuer
Alarmierung: 02.12.2022 – 16:29 Uhr
Stichwort: Feuer
Einsatzort: Ritterhude / Fergersbergstraße

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage wurden die Ortsfeuerwehren Ritterhude und Ihlpohl alarmiert. In einem größeren Gebäudekomplex wurde die Brandmeldeanlage mutwillig ausgelöst. Der entsprechende Handdruckmelder konnte schnell gefunden werden sodass ein echtes Feuer ausgeschlossen wurde. Die Feuerwehr übergab die Einsatzstelle der Polizei und konnte die Einsatzstelle wieder verlassen.

Brandmeldeanlage

Feuer
Alarmierung: 20.07.2022 – 10:03 Uhr
Stichwort: Feuer
Einsatzort: Ritterhude / Jahnstraße

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage wurden die Ortsfeuerwehr Ritterhude zur Ganztagsschule Ritterhude alarmiert. Einen Tag zuvor wurde die dortige Brandmeldeanlage versehentlich durch Bauarbeiten ausgelöst. An der Einsatzstelle konnte durch den Einsatzleiter Bauarbeiten für die ausgelöste Brandmeldeanlage ausgemacht werden. Auch in solchen Fällen greift die gesamte Rettungskette und die Einsatzkräfte bereiten sich auf alle Szenarien vor.

Brandmeldeanlage

Feuer
Alarmierung: 19.07.2022 – 10:56 Uhr
Stichwort: Feuer
Einsatzort: Ritterhude / Jahnstraße

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage wurden die Ortsfeuerwehr Ritterhude zur Ganztagsschule Ritterhude alarmiert. Eine Erkundung ergab, dass Bauarbeiten den Alarm ausgelöst hatten. Die Feuerwehr erkundete die Situation konnte die Ursache bestätigen und die Einsatzstelle wieder verlassen.

Brandmeldeanlage

Feuer
Alarmierung: 10.07.2022 – 11:36 Uhr
Stichwort: Feuer
Einsatzort: Ritterhude / Kolde Würde

Während der jährlichen Zugübung der Ortsfeuerwehr Ritterhude wurde durch die Leitstelle eine ausgelöste Brandmeldeanlage in der Straße Kolde Würde alarmiert. Eine erste Erkundung des Einsatzleiters stellte schnell einen Fehlalarm fest. Die automatisch mit alarmierte Ortsfeuerwehr Ihlpohl konnte die Anfahrt abbrechen. Die Zugübung konnte trotz des Einsatzes erfolgreich beendet werden. In solch einem Fall wird die Übung abgebrochen und sich sofort auf den Weg zum Einsatzort gemacht.

Brandmeldeanlage

Feuer
Alarmierung: 04.07.2022 – 01:26 Uhr
Stichwort: Feuer
Einsatzort: Ritterhude / Fergersbergstraße

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage wurden die Ortsfeuerwehr Ritterhude und Ihlpohl in die Fergersbergstraße alarmiert. Eine Erkundung ergab, dass Essen in einer Mikrowelle den Alarm ausgelöst hatte. Ein Eingreifen der Feuerwehr war nicht mehr erforderlich.