Dachstuhlbrand

Einsatz | 02.12.2016 – 09:06 Uhr | Vielenbruchsweg, Ritterhude | Brandeinsatz

Zu einem Dachstuhlbrand wurden die Ortsfeuerwehren Lesumstotel-Werschenrege, Ihlpohl und Ritterhude sowie der Gemeindebrandmeister, die DRK-Bereitschaft und die Polizei alarmiert. Bei Handwerkerarbeiten hatte sich ein Schwelbrand in einer Zwischenwand unterhalb des Daches gebildet. Dieser wurde mittels C-Rohr und Fognail gelöscht. Durch das umsichtige Handeln der Handwerker wurde schlimmeres Verhindert.

Gemeindegroßübung 2013

Am 28.09.2013 fand die jährliche Gemeindegroßübung statt. Dieses Jahr geplant und organisiert von den Kameradinnen und Kameraden der Ortsfeuerwehr Platjenwerbe. In Zusammenarbeit mit der Rettungshundestaffel aus Osterholz-Scharmbeck (www.rettungshunde-ohz.de) wurden dabei eine große Anzahl von vermissten Personen gerettet.

Dazu ein Bericht aus dem Weser-Kurier.

Großbrand: Circus Circus

Am 18.11.2012 gegen 01:25 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Stendorf, Ihlpohl, Platjenwerbe, Lesumstotel-Werschenrege, Osterholz-Scharmbeck und Ritterhude zu einem Großbrand der ehemaligen Gaststätte Circus-Circus in Ritterhude alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Fahrzeuge brannte es im hinteren Bereich des mit Reet gedeckten Gebäudes. Trotz eines massiven Löschangriffes konnte ein Durchzünden des Dachstuhles nicht verhindert werden, so dass nur noch die umliegenden Gebäude geschützt werden konnten. Nach 2 1/2 Stunden konnte „Feuer aus“ gemeldet werden und der Einsatz gegen 9:30 Uhr am Morgen beendet werden.. Die Nachlöscharbeiten liefen über die folgenden Tage, da immer wieder Glutnester aufflammten.

Einsatzkräfte

    • Stendorf: 16
    • Ihlpohl: 16
    • Platjenwerbe: 11
    • Lesumstotel: 15
    • Ritterhude: 19
    • OHZ/Drehleiter 16
    • GBM
    • KBM

Summe: 95 Feuerwehrkräfte

  • DRK
  • Polizei
  • Stadtwerke
  • THW

Osterholzer Kreisblatt Circus Circus Großbrand