Essen auf Herd

Einsatz | 19.09.2016 – 19:11 Uhr | Stader Landstraße, Ritterhude | Brandeinsatz

Ein vergessener Kochtopf mit Essen auf einer eingeschalteten Herdplatte sorgte am Montag Abend für den Einsatz der Ortsfeuerwehren Lesumstotel-Werschenrege, Ihlpohl und Ritterhude sowie der Polizei und dem Rettungsdienst. Der Anwohner wurde durch die Feuerwehr aus der Wohnung gebracht und der Topf gelöscht.

Hammefest 2016

Wie jedes Jahr findet das Hammefest in Ritterhude am ersten Wochenende im September (02. bis 04. September 2016) statt. Dieses Jahr mit einigen kleinen Änderungen, feste Programmpunkte wie das Höhenfeuerwerk sind jedoch selbstverständlich auch dieses Jahr dabei. Die Ortsfeuerwehr Ritterhude wird hierbei für die Sicherheit der Besucherinnen und Besucher sorgen und den Bereich um das Feuerwerk sperren. Auch die Jugendfeuerwehr Ritterhude wird wieder das Laternelaufen unterstützen. Mehr Infos unter www.hammefest.de

Laternelaufen

Freitag um 19.45 Uhr

Kreissparkassenbühne

Feuerwerk

Freitag um 21:00 Uhr

Hammeforum

Strassenverunreinigung

Einsatz  | 10.09.2016 –09:11 Uhr | Deltastraße, Ritterhude | Hilfeleistung

Die Polizei forderte die Feuerwehr Ritterhude zu einer Strassenverunreinigung an. Es waren mehrere Liter Farbe in der Deltastraße auf die Fahrbahn gelaufen und gefährdeten nun die Verkehrsteilnehmer. Die Ortsfeuerwehr Ritterhude reinigte die Straße und durch einen Saugwagen der Firma Nehlsen wurde das Wasser-Farb-Gemisch dann aufgenommen und entsorgt.20160910_ff_farbe_deltastrasse

Unterstützung Rettungsdienst

Einsatz  | 06.09.2016 –23:30 Uhr | Riesstraße, Ritterhude | Hilfeleistung

Gegen 23:30 Uhr meldete sich die Leitstelle telefonisch im Feuerwehrhaus und informierte uns über einen Folgeeinsatz. Der Rettungsdienst forderte unsere Unterstützung an. Mit dem Löschgruppenfahrzeug und dem Einsatzleitwagen wurde der Einsatz abgearbeitet.

(Aus Gründen der Persönlichkeitsrechte verzichten wir auf einen ausführlicheren Einsatzbericht.)

Gasausströmung

Einsatz  | 06.09.2016 –20:40 Uhr | Bremer Landstraße, Ritterhude | Gefahrguteinsatz

In einem Wohnhaus stellten die Anwohner Gasgeruch in ihrem Keller fest und wählten den Notruf. Die Leitstelle entsandte daraufhin die Ortsfeuerwehren Lesumstotel-Werschenrege, Ihlpohl und Ritterhude, den Rettungsdienst, die Polizei und die Stadtwerke. Durch den Angriffstrupp unter Atemschutz wurde eine explosionsfähige Gaskonzentration im Keller gemessen. Zur Sicherheit wurden die angrenzenden Anwohner evakuiert und parallel ein Löschangriff aufgebaut. Nach dem die betroffene Gasleitung im Keller abgeschiebert und der Keller belüftet wurde, konnte die Einsatzstelle an die Stadtwerke übergeben und die Evakuierung beendet werden.

Hammefest 2016

Wie jedes Jahr findet das Hammefest in Ritterhude am ersten Wochenende im September (02. bis 04. September 2016) statt. Dieses Jahr mit einigen kleinen Änderungen, feste Programmpunkte wie das Höhenfeuerwerk sind jedoch selbstverständlich auch dieses Jahr dabei. Die Ortsfeuerwehr Ritterhude wird hierbei für die Sicherheit der Besucherinnen und Besucher sorgen und den Bereich um das Feuerwerk sperren. Auch die Jugendfeuerwehr Ritterhude wird wieder das Laternelaufen unterstützen. Mehr Infos unter www.hammefest.de

Laternelaufen

Freitag um 19.45 Uhr

Kreissparkassenbühne

Feuerwerk

Freitag um 21:00 Uhr

Hammeforum

Verkehrsunfall

Einsatz Nr. 43  | 19.08.2016 –14:44 Uhr | Stendorfer Straße, Ritterhude | Hilfeleistung

20160821_VU_Stendorferstrasse

Zu einem Verkehrsunfall wurde die Ortsfeuerwehr Ritterhude am Freitag Nachmittag  alarmiert. In der Stendorfer Straße / Falkenstraße sind zwei sich begegnende PKW seitlich kollidiert. Beide Fahrer wurden durch den Rettungsdienst in Krankenhäuser transportiert. Zuvor musste ein Fahrer durch hydraulisches Rettungsgerät aus seinem Fahrzeug befreit werden. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, da sie nicht mehr Fahrbereit waren.

Essen auf Herd

Einsatz Nr. 40  | 31.07.2016 –06:05 Uhr | Richtweg, Ritterhude | Brandeinsatz

Gegen 6 Uhr morgens hörten Anwohner das Piepen eines Rauchwarnmelders und wählten den Notruf. Weiterhin teilten sie mit, dass Brandgeruch wahrzunehmen sei. Daraufhin alarmierte die Leitstelle Bremerhaven die Ortsfeuerwehren Lesumstotel-Werschenrege, Ihlpohl und Ritterhude. In dem Wohnhaus befanden sich noch mehrere Bewohner, die durch die Feuerwehr evakuiert wurden. Parallel wurde unter Atemschutz und mithilfe einer Wärmebildkamera der Brandraum erkundet. Hier wurde ein Kochtopf mit verkohltem Essen auf dem Herd festgestellt und ins Freie verbracht. Die Wohnung wurde mittels Druckbelüfter entraucht und konnte dann dem Eigentümer übergeben werden.

Unterstützung Rettungsdienst

Einsatz Nr. 38  | 29.07.2016 –11:50 Uhr | Ritterhude | Hilfeleistung

Wir wurden angefordert, um den Rettungsdienst zu Unterstützen. Aus Gründen der Persönlichkeitsrechte, verzichten wir auf einen ausführlicheren Einsatzbericht.