Verkehrsunfall

Einsatz | 07.10.2016 – 13:32 Uhr | Hüderbeek, Ritterhude | Hilfeleistung

VU Huederbeek RitterhudeAm Freitag nachmittag wurde die Ortsfeuerwehr Ritterhude zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Ein PKW war gegen einen Baum geprallt. Da der Fahrer nicht eingeklemmt war, beschränkten sich die Tätigkeiten der Feuerwehr darauf, den Brandschutz sicherzustellen, die PKW Batterie abzuklemmen und den Unfallort zusammen mit der Polizei abzusichern. Der Rettungsdienst war mit einem RTW und einem NEF vor Ort und versorgte den verletzten Fahrer und transportierte ihn anschließend in ein Krankenhaus.