Starkregen und Gewitter

Einsatz Nr. 23+24 | 30.05.2016 –17:34 Uhr | K46, Ritterhude | Hilfeleistung

Durch den Starkregen wurden auf der K46 zwischen dem Restaurant Zur Nordseite und der Niederender Straße zwei Bäume umgerissen. Die FF Ritterhude beseitigte diese mittels Kettensägen. Die Polizei Ritterhude führte eine Vollsperrung durch. Nach ca. 45 Minuten konnte die Straße für den Verkehr wieder freigegeben werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.