Gasausströmung

Einsatz 106 | 20.12.2015 – 18:02 Uhr | Am Mönkhof, Ritterhude | Gasausströmung

Eine Anwohnerin hatte den Notruf 112 gewählt, da sie Gasgeruch festgestellt hatte. Daraufhin wurden die Ortsfeuerwehren Lesumstotel-Werschenrege, Ihlpohl und Ritterhude, sowie der Rettungsdienst, der Organisationsleiter Rettungsdienst, ein Leitender Notarzt, die Polizei und die Stadtwerke alarmiert.

Die Feuerwehr evakuierte die Anwohner, sperrte das Gebiet weiträumig ab und ging mit mehreren Atemschutztrupps zur Erkundung vor. Durch den Rettungsdienst und die Feuerwehr wurden die  Anwohner betreut.

Nach kurzer Zeit konnte die Evakuierung und alle weiteren Maßnahmen abgebrochen werden, da die Ursache des Gasgeruch festgestellt wurde: Es handelte sich um stark riechende Kochdämpfe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert