Türnotöffnung

+Einsatz+
Nr. 32
09.05.2015 – 10:14 Uhr
Ritterhude
Türnotöffnung

Um dem Rettungsdienst Zugang zu einem Patienten zu ermöglichen, der sich vermutlich in Lebensgefahr befand, wurden die Ortsfeuerwehren Ihlpohl und Ritterhude alarmiert. An der Einsatzstelle wurde eine Haustür notgeöffnet und dann das Haus von einem Trupp unter Atemschutz erkundet. Dabei wurden Gasmessgeräte eingesetzt, damit der Rettungsdienst anschließend gefahrlos das Haus betreten konnte. Die Person wurde leider tot aufgefunden. Die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben.

(„Gefällt mir“-Angaben gelten als Dank für die Bereitschaft der Einsatzkräfte.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.