4 Einsätze an einem Tag

Der 2. Februar war ein einsatzreicher Tag für die Freiwillige Feuerwehr Ritterhude. Im Folgenden die einzelnen Berichte:

Nr. 11
02.02.2015 – 10:32 Uhr
Hamme, Ritterhude
Öl auf Gewässer


Nr. 12
02.02.2015 – 14:13 Uhr
Luisenstraße, Ritterhude
Baum auf Oberleitung, Bahnstrecke HB-BHV

Bei Arbeiten an der Bahnstrecke fiel ein Baum auf die Oberleitung. Nach Rücksprache mit dem Bahnnotfallmanager war für uns kein Einsatz erforderlich.


Nr. 13
02.02.2015 – 14:50 Uhr
Riesstraße, Ritterhude
Feuer, Bus

Nach dem der letzte Einsatz abgearbeitet war, bemerkten wir einen Linienbus an dem ein Reifen stark qualmte. Der Busfahrer hatte sein Fahrzeug angehalten und die Fahrgäste evakuiert. Nach Erkundung stellten wir eine heißgelaufene Bremse fest. Diese wurde von einem Trupp unter schwerem Atemschutz mit einem C-Rohr abgelöscht und gekühlt. Die Riesstraße musste bei dem Einsatz gesperrt werden.


Nr. 14
02.02.2015 – 16:30 Uhr
Alter Postweg, Ihlpohl
Unterstützung Rettungsdienst

Zum Vierten Einsatz des Tages wurden wir angefordert um den Rettungsdienst zu Unterstützen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert