Einsatz: Wasserrettung

Heute Morgen wurden wir zu einer Wasserrettung alarmiert. Die Polizei meldete eine Person die in der Hamme trieb.  Aus diesem Grund alarmierte die Leitstelle Bremerhaven mehrere Rettungseinheiten, unteranderem die DLRG, einen Rettungshubschrauber (RTH), den Notarzt aus Osterholz, den Rettungswagen, die FFW Ihlpohl und die FFW Ritterhude mit dem Rettungsboot.

Beim Eintreffen war die Person durch die Strömung in Ufernähe getrieben und durch die Kräfte der FFW Ritterhude schnell geborgen. Von dem anwesenden Notarzt konnte leider nur noch der Tod festgestellt werden.