Neues Fahrzeug für Feuerwehr

Die Feuerwehr Ritterhude erhält einen neuen Schlauchwagen Katastrophenschutz (SW-KatS)

Am Montag den 02. Dezember 2013 machte sich eine Abordnung der FFW Ritterhude auf den Weg nach Bonn Dransdorf um den neuen SW-KatS abzuholen. Das Fahrzeug stammt aus dem Beschaffungsplan des Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe. Insgesamt wurden 16 dieser SW-KatS beschafft und an die Bundesländer verteilt.

Foto: BBK